MatX VIP Circle

by Susanne Wagner (comments: 0)

Learn more about our special MatX guests!

Unser Ziel ist es, MatX zu DEM Treffpunkt der Materialszene zu machen und die “Crème de la Crème” unter den Materialexperten nach Nürnberg zu holen. In unserem VIP Circle präsentieren wir Ihnen ab sofort innovative Unternehmen und Personen, die als Referent, Moderator, Aussteller oder Teilnehmer an der MatX teilnehmen werden.

 

Bildquelle: www.gramm-online.de

 

Die Additive Fertigung hat einen Wandel im Produktentwicklungsprozess nach sich gezogen und Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Einen neuen Lösungsansatz für einen agilen Entwicklungsprozess unter Berücksichtigung der Designvorgaben präsentiert Harald Schmid, CEO von Gramm UG, in dem Workshop "Industrial Design for Additive Manufacturing" auf der MatX.

 

 

Bildquelle: www.hbw-gubesch.de


Dr.-Ing. Thomas Müller-Lenhardt, Leiter F&E bei HBW Gubesch stellt auf MatX das EU-Projekt "FlexHyJoin – Flexible production cell for Hybrid Joining" vor. Die Kooperationspartner entwickeln neue Technologien für Multi-Materialsysteme in der Automobilindustrie, um Metalle mit faserverstärkten thermoplastischen Kompositen zu kombinieren.

Jetzt weiterlesen...


Bildquelle: www.covestro.com

Dr. Gerhard Langstein, Head of New Technologies, Covestro Deutschland AG, berichtet auf der Konferenz MatX 2018 über aktuelle Entwicklungen und technologische Potenziale der werkstofflichen Nutzung von Kohlendioxid und biobasierten Grundchemikalien wie Anilin.

Jetzt weiterlesen...


Fraunhofer-Projektgruppe IWKS


Bildquelle: Fraunhofer ISC

Ressourcenknappheit ist ein zentrales Thema für die globale wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung geworden. Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickelt neue Recyclingtechnologien und stellt diese als Aussteller bei MatX vor. Dr. Gert Homm, Abteilungsleiter Urban Mining, spricht über die Erschließung alternativer Rohstoffquellen durch Urban Mining.

 

Go back